Aktuelle Ausstellung

Veranstaltungen

07.02.2023
18:30 - 19:30
Museum am Abend / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Lucia Angela Cavegn

12.02.2023
13:00 - 14:00
Museum am Sonntag / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Katherine Frances Ehrbar

19.02.2023
13:00 - 14:00
Museum am Sonntag / Beim Stadthaus
Christoph Rütimann | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Tiziana Carraro

21.02.2023
18:30 - 19:30
Museum am Abend / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Lucia Angela Cavegn

22.02.2023
14:00 - 14:30
Vortrag / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Building

Das Vorbild der Skulptur Building, die Oscar Tuazon im Kunst Museum Winterthur realisiert, ist ein verlassenes, unfertiges Haus, das der Künstler zusammen mit seinem Vater in den Wäldern von Washington State (USA) gefunden hat. Die beiden haben das Haus sofort ins Herz geschlossen und zum Leben erweckt. Nun hat es der Künstler massstäblich verkleinert ins Museum übertragen, wo es als begehbare Skulptur, Begegnungsort und Vermittlungszentrum fungiert. Einmal in der Woche wird es zum Hörsaal der ETH. 

Nehmen Sie zusammen mit Studierenden der ETH an ca. 30-minütigen Inputreferaten teil: heute mit Oscar Tuazon.

Die Sammlung

Die Sammlung Kunst Museum Winterthur spannt den Bogen vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Im Laufe der Zeit verbanden sich bedeutende historische Kollektionen unter einem Dach: die Bestände des 1848 gegründeten Kunstvereins, die Stiftung Oskar Reinhart mit ihrem Schwerpunkt auf der Deutschen Romantik sowie die Spezialsammlungen Jakob Briner und Emil S. Kern, die nebst Werken des Goldenen Zeitalters der niederländischen Malerei auch eine umfassende Miniaturenkollektion beherbergen.
Damit wird die Kunstgeschichte beinahe lückenlos vom Barock bis in die Gegenwart erlebbar: von Rembrandt bis Caspar David Friedrich, von Albert Anker und Ferdinand Hodler bis zu den Impressionisten und von Pablo Picasso bis zu Gerhard Richter.

Tauchen Sie ein!