Fokus Sammlung
Winterthurer Kunstschaffende

26.11.2022 – 8.1.2023 | Beim Stadthaus

Heidi Bucher, Das Bett der Gabriele K., 1977
© 2022 The Estate of Heidi Bucher

Die Sammlung im Kunst Museum Winterthur ist über die Landesgrenzen hinaus berühmt für ihre erstrangigen Werkgruppen internationaler Kunst von den holländischen Altmeistern über die deutsche Romantik bis zur klassischen Moderne. In Ergänzung dazu erwirbt das Museum regelmässig Werke von Kunstschaffenden aus Winterthur oder mit Bezug zu Winterthur, teils in Absprache mit der Stadt Winterthur bzw. dem Kanton Zürich.

Parallel zur traditionellen Dezemberausstellung zeigt das Museum ausgewählte Werke dieses weniger bekannten Aspekts der Sammlung. Die Präsentation setzt ein mit der Künstlerin Clara Friedrich Jezler, die als Mäzenin für die Sammlung von herausragender Bedeutung ist, und führt weiter zu dem in Winterthur geborenen Meister der Konkreten Kunst Max Bill und der in den letzten Jahren wiederentdeckten Heidi Bucher. So vereint Fokus Sammlung vertraute Werke mit Neuerwerbungen und Schenkungen der letzten Jahre.

  • Max Bill
  • Reto Boller
  • Heidi Bucher
  • Rudolf De Crignis
  • Christoph Eisenring
  • Klodin Erb
  • El Frauenfelder
  • Clara Friedrich Jezler
  • Bendicht Fivian
  • Hans Hinterreiter
  • Margrit Jäggli
  • Werner Ignaz Jans
  • Christoph Rütimann
  • Mario Sala
  • Aleks Weber

Kurator: Konrad Bitterli

01.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

02.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

04.04.2023
18:30 - 19:30
Führung mit Lynn Kost / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Buchvernissage

Buchvernissage des Ausstellungskatalogs und Kuratorenführung mit Konrad Bitterli und Lynn Kost.

05.04.2023
14:00 - 14:30
Vortrag / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Building – Eine Skulptur als Diskussionsraum und Studienzentrum der ETH Architektur und Kunst

Das Vorbild der Skulptur Building, die Oscar Tuazon im Kunst Museum Winterthur realisiert, ist ein verlassenes, unfertiges Haus, das der Künstler zusammen mit seinem Vater in den Wäldern von Washington State (USA) gefunden hat. Die beiden haben das Haus sofort ins Herz geschlossen und zum Leben erweckt. Nun hat es der Künstler massstäblich verkleinert ins Museum übertragen, wo es als begehbare Skulptur, Begegnungsort und Vermittlungszentrum fungiert. Einmal in der Woche wird es zum Hörsaal der ETH. 

Nehmen Sie zusammen mit Studierenden der ETH an ca. 30-minütigen Inputreferaten teil: heute mit Stefanie Bieri (Kunstvermittlerin), Ester Vonplon (Künstlerin) und Francisco Sierra (Künstler).

05.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

08.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

09.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

11.04.2023
18:30 - 19:30
Museum am Abend / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Lucia Angela Cavegn

12.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

15.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

16.04.2023
10:30 - 11:30
Museumskonzert / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Museumskonzert Water School & Führung

Amerikanische Musik für Klavier und Gesang von Charles Ives, Henry Cowell, John Cage und George Crumb – sowie Auszüge aus Leaves of Grass von Walt Whitman. Anschliessend öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Lucia Angela Cavegn. 

16.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

18.04.2023
18:30 - 19:30
Spezial / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Architekturkünstler und Künstlerarchitekt

Wenn Oscar Tuazon Skulpturen baut oder Kunst für den öffentlichen Raum realisiert, dann sind zwei Faktoren entscheidend: Improvisation und das Vertrauen, dass sich die Menschen die Strukturen aneignen. Dasselbe galt für den Architekten Elemér Zalotay. Auch er arbeitete mit unorthodoxen Strukturen, Selbstbausystemen und Zufall im Dienste modularer Wohnräume. In der Führung mit Kurator Lynn Kost, Architektin Monika Annen und dem Elemér-Zalotay-Kenner Tibor Joanelly werden Parallelen und utopische Potenziale von Kunst und Architektur diskutiert und verglichen.

19.04.2023
14:00 - 14:30
Vortrag / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Building – Eine Skulptur als Diskussionsraum und Studienzentrum der ETH Architektur und Kunst

Das Vorbild der Skulptur Building, die Oscar Tuazon im Kunst Museum Winterthur realisiert, ist ein verlassenes, unfertiges Haus, das der Künstler zusammen mit seinem Vater in den Wäldern von Washington State (USA) gefunden hat. Die beiden haben das Haus sofort ins Herz geschlossen und zum Leben erweckt. Nun hat es der Künstler massstäblich verkleinert ins Museum übertragen, wo es als begehbare Skulptur, Begegnungsort und Vermittlungszentrum fungiert. Einmal in der Woche wird es zum Hörsaal der ETH. 

Nehmen Sie zusammen mit Studierenden der ETH an ca. 30-minütigen Inputreferaten teil: heute mit Annette Gigon (Architektin).

19.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

22.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

23.04.2023
13:00 - 14:00
Museum am Sonntag / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Lucia Angela Cavegn

23.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

25.04.2023
18:30 - 19:30
Führung mit Konrad Bitterli / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Öffentliche Führung

In einer Stunde bietet Ihnen das Kunst Museum Winterthur ein besonderes Vergnügen: Unter fachkundiger Führung begegnen Sie ausgesuchten Werken aus der aktuellen Ausstellung.

Mit Direktor Konrad Bitterli

26.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

29.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

30.04.2023
13:00 - 14:00
Finissage / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Finissage

Öffentliche Führung mit Kurator Lynn Kost

30.04.2023
14:00 - 16:30
Workshop / Beim Stadthaus
Oscar Tuazon | Pop-up-Werkstatt

Die Werkstatt steht allen offen, auch den Studierenden für die Arbeit an ihrem Projekt. Vielfältigste Materialien sowie einige Werkzeuge stehen zur Verfügung, wenn es um das Bauen, Konstruieren, Fantasieren und Experimentieren geht.

Für alle ab 5 Jahren

Mit freundlicher Unterstützung

Artikel aus dem Shop

location-pos

Kunst Museum Winterthur
Beim Stadthaus
8400 Winterthur
Route hierher

time-pos

Dienstag 10 – 20 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

price-pos

CHF 19 / 16 (ermässigt)
Mit dem Ticket können Sie alle drei Standorte besuchen.

Details