Angebot im Überblick

Ergründen Sie mit uns die Aussageschichten von Kunstwerken, kombinieren Sie Kunstbetrachtung mit eigenem Gestalten oder erfahren Sie mehr über kunstgeschichtliche Zusammenhänge in unseren Ausstellungen und Sammlungen sowie im Atelier.

Mit unseren Angeboten möchten wir den Diskurs über Kunst anregen, den Blick öffnen und die Freude an Kunst fördern.

Willkommen sind Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene, die in der Schulzeit, während einer Weiterbildung oder in der Freizeit mehr über Kunst erfahren möchten.

 

Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • Familienworkshops
  • Kinderworkshops
  • Kunstspaziergang
  • Ferienangebot
  • Kindervernissage
  • Kindergeburtstage
  • Workshops für Erwachsene

Angebote für Schulen und Lehrpersonen

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Kunstvermittlung? Melden Sie sich unter: kunstvermittlung@kmw.ch

Wirkstoffe / Werkstoffe und ihre Nebenwirkungen

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Material in der Kunst. Nach einem spielerischen Einstieg stehen ihnen die Möglichkeiten für eine kunsthistorische oder praktische Vertiefung offen. Am Schluss treffen sich alle Teilnehmer zum Austausch.

PDF zur Veranstaltungsreihe

Private Führungen

Möchten Sie unsere Sammlungen und Ausstellungen während in einer kleinen Gruppe besser kennenlernen? Buchen Sie hier eine private Führung oder telefonisch unter 052 267 48 63.

Öffentliche Führungen

Erkundigen Sie sich in unserem Veranstaltungskalender über aktuelle öffentliche Führungen.

Podcasts

Erhalten Sie spannende Zusatzinformationen über die Sammlung und abonnieren Sie unseren iTunes oder YouTube Kanal.

Kommende Veranstaltungen

07.04.2019
10:00 - 12:00
Workshop / Beim Stadthaus
Wirkstoffe / Werkstoffe und ihre Nebenwirkungen

Schein oder Sein

Materialien können oft bereits aufgrund unterschiedlicher Aggregatszustände oder anderer äusserer Einwirkungen ihre Erscheinung verändern. Koenraad Dedobbeleer geht noch einen Schritt weiter: Seine Oberflächenbehandlungen täuschen in vielen Fällen auf humorvoll-irritierende Weise Materialien vor wie Marmor, Stein oder edles Holz, die in der Geschichte der Kunst tief verankert sind. Auch bei den verwendeten Flohmarktartikeln und Lebensmitteln stellt sich die Frage, was ist echt und was ist Kitsch oder gibt vor, anders zu sein? Was ist Original oder Replik, was Reproduktion oder gar Fälschung? Noch weiter gedacht: Was ist ein Bild und was ein Abbild?

Mit Harry Klewitz und Stefanie Bieri

Anmeldung unter kunstvermittlung@kmw.ch oder telefonisch 052 267 51 62

Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe

28.04.2019
15:15 - 16:45
Workshop / Beim Stadthaus
Kunst küsst Worte wach

Kunstwerke berühren uns – mit den Methoden des kreativen Schreibens, assoziativ und achtsam, spüren wir dem nach.

«Kunst küsst Worte wach» verbindet individuelle Wahrnehmungsprozesse mit Emotionen und motiviert so zum Schreiben von Texten, Geschichten und Gedichten.

Für die «Mittagsmuse» der Schreibpädagogin und Autorin Sabine Meisel sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind nur Freude an Kunst, Offenheit, Neugierde, Stift und ein Heft.

Die «Mittagsmuse» ist modulartig aufgebaut, kann jedoch auch einzeln besucht werden.

Kosten: Eintritt ins Museum

Anmeldung und weitere Infos: sabine.meisel@zettelwerk.ch oder 079 766 00 87

05.05.2019
10:00 - 12:00
Workshop / Beim Stadthaus
Wirkstoffe / Werkstoffe und ihre Nebenwirkungen

Beständig oder be-greifbar

Berühren erlaubt! Material von Kunstwerken im öffentlichen Aussenraum ist der Witterung und anderen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Diese Prozesse und die sozialen Interaktionen hinterlassen sichtbare Spuren und Patina. Wie ändert sich die Wahrnehmung bei wechselnden Lichteinfällen? Welche Materialien finden sich in der das Kunstwerk umgebenden Architektur oder der städtebaulichen Infrastruktur wieder? Neben der Beständigkeit, Reflexivität, Farbe und Oberflächenstruktur sind die Stabilität und das Gewicht im Zusammenhang mit den Dimensionen und der Statik weitere Kriterien bei der für den Aussenraum spezifischen Auswahl und Verarbeitung der Materialien.

Mit Harry Klewitz und Stefanie Bieri

Anmeldung unter kunstvermittlung@kmw.ch oder telefonisch 052 267 51 62

Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe

19.05.2019
10:00 - 12:30
Kunstspaziergang für Kinder / Reinhart am Stadtgarten
Kunstspaziergang vom Römerholz zum Stadtgarten

Internationaler Museumstag – Freier Eintritt

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Von Daumier bis Pettibon. Bei diesem aussergewöhnlichen Spaziergang geht es um die Zeichnungen der beiden Künstler. Auch im anschliessenden Atelier-Besuch.

Der Kunstspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldung unter: kunstvermittlung@kmw.ch oder 052 267 51 72

26.05.2019
10:00 - 12:00
Kunstspaziergang für Kinder / Reinhart am Stadtgarten
Der grosse Tierfreund

Wir erkunden einige Tierbilder von Jacques-Laurent Agasse und werden danach im Atelier selber zu Tiermalerinnen und Tiermalern.

Mit Annika de Tomasi

Anmeldung: kunstvermittlung@kmw oder 052 267 51 72

16.06.2019
10:00 - 12:00
Workshop / Reinhart am Stadtgarten
Bewegte Bilder – wie Zeichnungen laufen lernen

Workshop für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Die Zeichnungen in der Ausstellung inspirieren uns dazu, ein Daumenkino herzustellen. Ein Kopiergerät unterstützt uns dabei.

Anmeldung: kunstvermittlung@kmw.ch oder 052 267 51 72

25.06.2019
14:00 - 15:30
Workshop / Reinhart am Stadtgarten
Kunst küsst Worte wach

Kunstwerke berühren uns – mit den Methoden des kreativen Schreibens, assoziativ und achtsam, spüren wir dem nach.

«Kunst küsst Worte wach» verbindet individuelle Wahrnehmungsprozesse mit Emotionen und motiviert so zum Schreiben von Texten, Geschichten und Gedichten.

Für die «Mittagsmuse» der Schreibpädagogin und Autorin Sabine Meisel sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind nur Freude an Kunst, Offenheit, Neugierde, Stift und ein Heft.

Die «Mittagsmuse» ist modulartig aufgebaut, kann jedoch auch einzeln besucht werden.

Kosten: Eintritt ins Museum

Anmeldung und weitere Infos: sabine.meisel@zettelwerk.ch oder 079 766 00 87

29.10.2019
14:00 - 15:30
Workshop / Reinhart am Stadtgarten
Kunst küsst Worte wach

Kunstwerke berühren uns – mit den Methoden des kreativen Schreibens, assoziativ und achtsam, spüren wir dem nach.

«Kunst küsst Worte wach» verbindet individuelle Wahrnehmungsprozesse mit Emotionen und motiviert so zum Schreiben von Texten, Geschichten und Gedichten.

Für die «Mittagsmuse» der Schreibpädagogin und Autorin Sabine Meisel sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind nur Freude an Kunst, Offenheit, Neugierde, Stift und ein Heft.

Die «Mittagsmuse» ist modulartig aufgebaut, kann jedoch auch einzeln besucht werden.

Kosten: Eintritt ins Museum

Anmeldung und weitere Infos: sabine.meisel@zettelwerk.ch oder 079 766 00 87

24.11.2019
15:15 - 16:45
Workshop / Reinhart am Stadtgarten
Kunst küsst Worte wach

Kunstwerke berühren uns – mit den Methoden des kreativen Schreibens, assoziativ und achtsam, spüren wir dem nach.

«Kunst küsst Worte wach» verbindet individuelle Wahrnehmungsprozesse mit Emotionen und motiviert so zum Schreiben von Texten, Geschichten und Gedichten.

Für die «Mittagsmuse» der Schreibpädagogin und Autorin Sabine Meisel sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind nur Freude an Kunst, Offenheit, Neugierde, Stift und ein Heft.

Die «Mittagsmuse» ist modulartig aufgebaut, kann jedoch auch einzeln besucht werden.

Kosten: Eintritt ins Museum

Anmeldung und weitere Infos: sabine.meisel@zettelwerk.ch oder 079 766 00 87